Energieeffizienz- und Umweltzentrum NRW

Schornsteinfeger klären über Effizienz auf

Das Energieeffizienz- und Umweltzentrum NRW (EUZ NRW) ist eine Einrichtung der Schornsteinfegerinnung im Regierungsbezirk Arnsberg. Es wurde erst kürzlich - am 24.3.2011 - von NRW-Umweltminister Remmel eröffnet. Das EUZ NRW soll als Plattform für Verbraucher und Kunden dienen, die sich über das Thema Energieeffizienz informieren und beraten lassen möchten.

Das EUZ NRW hat insgesamt 640 Außendienstmitarbeiter, die für umweltfreundliche Produkte werben. Zusätzlich stellt die Schornsteinfegerinnung interessierten Verbrauchern 400 geprüfte Energieberater im Handwerk, ausgebildete Thermographen, 30 geprüfte Baukoordinatoren im Handwerk, geprüfte Luftdichtigkeitsprüfer und Schimmelpilzsachverständige bereit, die auch eine weitergehende neutrale Beratung der Kunden vor Ort übernehmen können.

Ziel des EUZ NRW ist die Aufklärung des Verbrauchers über energieeffiziente Produkte und regenerative Energien. Auf einer Fläche von 333 m² finden mindestens zwei Fachtagungen im Jahr statt, die die Gelegenheit bieten für gemeinsame Werbeaktionen der Aussteller. Außerdem steht ein Schulungsraum für bis zu 100 Teilnehmer zur Verfügung, der von Marktpartnern, Behörden, Institutionen, Fachverbänden und dem Handwerk genutzt werden kann.

 

Steckbrief

Anzahl der Mitarbeiter ca. 640 Außendienstmitarbeiter
Standort Iserlohn-Sümmern, Deutschland
Gründung 2011

Kontakt

Schornsteinfeger-Innung für den Regierungsbezirk Arnsberg              

Langer Brauck 1
58640 Iserlohn

Telefon: 02371 / 77690-0 
Telefax: 02371 / 77690-29            
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!            
Internet: www.schornsteinfegerinnung.de