CENTROTEC Sustainable AG

"Energiesparwunder" aus Brilon

Die Zeitschrift Focus Money (17/2011) hat die Firma Centrotec als "Energiesparwunder " bezeichnet. Sparsame Raumluftsysteme für Gebäude sind dabei das Kerngeschäft des Unternehmens.

Für den Bereich Heizen bietet Centrotec Solarthermiesysteme (Stiftung Warentest: sehr gut 1,6), Gas-Brennwertgeräte, Öl-Heizkessel (ebenfalls Stiftung Warentest: sehr gut 1,6), Wärmepumpen und Biomasse Heizsysteme an.

Im Bereich der Wohnraumlüftung ist das Unternehmen speziell für Lüftungssysteme mit Wärmerückgewinnung, deren Kernstück ein Wärmetauscher aus Spezialkunststoff ist Marktführer. Durch den Wärmetauscher wird 95 % der in der Abluft enthaltenen Energie zurückgewonnen. Keine andere Energiesparmaßnahme ist im Vergleich zum Aufwand so günstig zur CO2-Einsparung wie eine Wohnungsisolierung und der Einbau einer Brennwertheizung.

Focus Money urteilt:
" Prima Klima – prima Aussichten. Centrotec ist Deutschlands Energiesparaktie. Die Sauerländer statten Gebäude mit sparsamen Raumluftsystemen aus. Auch Häuslebauern ist Centrotec ein Begriff – oder die bekannteste Marke des Unternehmens, Wolf. Der Heizungsbauer liefert Wärmepumpen, Brennwertheizungen und Solaranlagen. Centrotec hat als Komplettanbieter einen Wettbewerbsvorteil: Aus einer Hand gibt es ein Energiekonzept der Zukunft für Einfamilienhäuser: Wärmepumpe plus Photovoltaikanlage auf dem Dach – und die perfekte Belüftung. Hohe Ölpreise befeuern das Geschäft. Die Nachfrage nach Alternativen zu den klassischen Heizungen ist hoch wie nie. Und die Entwicklung fängt gerade erst an: Denn auch die Politik macht in Sachen energetische Sanierung von Häusern Druck. Entsprechend optimistisch sehen die Wachstumsprognosen für Centrotec aus. Im vergangenen Jahr hat sich der Gewinn je Aktie mehr als vervierfacht. Allerdings war die Bilanz 2009 von Sonderbelastungen betroffen. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern stieg um ein Viertel. Für das laufende Jahr rechnen Analysten mit einem Umsatzanstieg um zehn Prozent. Der Gewinn dürfte um rund 15 Prozent zulegen. Einige Experten halten sogar einen Zuwachs um 28 Prozent für möglich. Denn der Boom bei Energiespartechniken hat gerade erst begonnen."

Auch im Bereich Erneuerbare Energien ist die Firma aufgestellt: Die CENTROSOLAR Group AG bietet mit ihren vier Tochtergesellschaften alles rund um die Photovoltaiktechnologie an: plug-and-play Komplettanlagen für Privatanlagen, Installationen von Solaranlagen auf Gewerbeimmobilien, Lösungen für Modulglas und für Befestigungssysteme.

Porträt

Die Firma CENTROTEC Sustainable AG aus Brilon ist ein börsennotiertes Unternehmen, das mittlerweile in mehr als 50 Ländern vertreten ist und sich auf energieeffiziente Gebäudetechnik spezialisiert hat. Das heutige Unternehmen geht auf die 1994 gegründete Centrotherm Abgassystemtechnik GmbH zurück. Heute ist das Unternehmen in den drei Teilsegmenten Climate Systems, Gas Flue Systems, Medical Technology and Engineering Plastics und im Bereich der Photovoltaik durch die Beteiligung an der ebenfalls börsennotierten CENTROSOLAR Group tätig. In den Bereichen Klima, Heizen und Lüften sind riesige Einsparpotenziale vorhanden ohne dass der Lebenskomfort darunter leidet.

Steckbrief

Anzahl der Mitarbeiter 2.663 (31.12.2010)
Standort Brilon, Deutschland
weitere Niederlassungen Tochtergesellschaften, Repräsentanzen und Vertriebsgesellschaften in über 50 Ländern weltweit
börsennotiert ja
Gründung 1994
Umsatz 2010 480 Mio. EUR

Geschäftsbereiche/Kerngeschäft

CENTROTEC bietet nicht nur Lösungen für die Heiztechnik an, wie viele andere Wettbewerber, sondern auch effiziente Energiesparsysteme in den Bereichen der Klimatisierung und Lüftung. Das Produktprogramm umfasst Wärmepumpen, ein innovatives Luftkanalsystem für Wohnräume, ein Passivhauskompaktsystem und eine Gas-Solarzentrale, die Solarthermie mit effizienter Brennwerttechnik kombiniert.